Pasadena Roof Orchestra

A Night of Swing Classics

Pasadena Roof Orchestra

Donnerstag, 26. Oktober 2017
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr

VVK : € 34,00 *

Bestplatz-Buchung. Sie buchen eine Anzahl von Plätzen und wir suchen Ihnen den besten verfügbaren Platz im Saal.

*: Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Swing der 20er und 30er Jahre begeistert Zuhörer auf der ganzen Welt und aller Altersstufen. Vor allem, wenn The Pasadena Roof Orchestra aufspielt! Dann kann sogar die englische Königin nicht widerstehen: Queen Elizabeth II. wünschte sich diesen Sound für ihre Weihnachtsparty. Die Herren vom PRO ließen sich nicht zweimal bitten...

Seit seiner Gründung vor über vier Jahrzehnten gilt The Pasadena Roof Orchestra als erstklassige, einmalige Formation. Musik von George Gershwin, Cole Porter und Irving Berlin erwacht durch die Interpretation des Pasadena Roof Orchestra wieder zum Leben. Die Popmusik der 20er bis 40er Jahre ist zeitlos geblieben. Das Pasadena Roof Orchestra spielt diese unvergessenen Melodien, schmeichelt mit romantischen Texten seinen Zuhörern und würzt jedes Konzert mit einer gehörigen Prise britischen Humors.

Bandleader und Sänger Duncan Galloway, weiß, was sein Publikum wünscht: A Night of Swing Classics. Kein anderes Orchester hat den Sound vergangener Tage so gut drauf. Ein Konzertabend mit dem PRO bedeutet mit Show, Spaß und Rhythmus.

Die Konzerte des Pasadena Roof Orchestra beinhalten so berühmte Titel wie "Puttin' on the Ritz", "Sweet Georgia Brown", "The Lullaby of Broadway" ebenso wie beliebte Duke-Ellington Nummern wie z.B. "Black and Tan Fantasy" oder "Truckin". Auch die englische Tanzmusik kommt nicht zu kurz, es werden einige ursprünglich von Al Bowlly gesungene und von Ray Noble perfekt arrangierte Titel zu Gehör gebracht.

    Verschenken Sie Gutscheine

    Eintrittskarten

    Wo kann ich Tickets erwerben?

    Eintritts­karten zu den Veranstaltungen erhalten Sie - sofern nichts anderes an­gegeben - in der Geschäfts­stelle vom Hamme Forum (Riesstraße 24, Ritterhude), online auf dieser Website (in Kooperation mit Nordwest-Ticket) sowie bei allen Vor­verkaufs­stellen von Nordwest-Ticket.

    Abo-Card-Rabatt
    Bitte be­achten Sie, dass ein gegebenen­falls ein­ge­richteter Abo-Card-Rabatt vom Weser-Kurier nur online (beim Kauf über die Nord­west-Ticket-Website) sowie bei den Nordwest-Ticket-Verkaufs­stellen in den zur Weser-Kurier-Medien­gruppe gehörenden Zeitungs­­häusern gewährt wird. In der Geschäfts­stelle vom Hamme Forum sowie in allen anderen Verkaufs­stellen von Nordwest-Ticket kann der Rabatt nicht gewährt werden.

    Abendkasse:

    Sofern eine Ver­anstaltung nicht mit den Hin­weisen "Keine Abend­kasse" oder "Aus­ver­kauft" gekenn­zeichnet wurde, öffnet zu den Einlass­zeiten die Abend- bzw. Tages­kasse.

    An der Abend­kasse kosten die Eintritts­karten in der Regel € 2,- pro Ticket mehr. Davon ab­weichende Abend­kassen­preise sind angegeben.

    Platzwahl:

    Grundsätzlich ist bei unseren Ver­anstalt­ungen (sofern nicht anders an­gegeben) die Sitz­platz­wahl frei.

    Ermäßigungen:

    Je nach Ver­anstaltung werden unter­schiedliche Ermäßigungen auf den Ticketpreis ein­ge­räumt. Ob und in welchem Um­fang sowie weitere Details ent­nehmen Sie bitte den Hin­weisen in der Ver­anstaltungs­beschreibung.

    Begleitperson bei Behinderung
    Wenn in Ihrem Schwer­behin­derten­ausweis das Merk­zeichen "B" auf­ge­führt ist, können Sie mit einer Begleit­person die Veranstalt­ung be­suchen. In diesem Fall kaufen Sie bitte die Eintritts­karte mit dem Hinweis "+B". In diesem Fall zahlen Sie nur den normalen Eintritts­preis und Ihre Begleit­person erhält freien Eintritt.

    Sollte die schwer­behinderte Person in eine Er­mäßigungs­gruppe fallen (zum Beispiel Kinder bis 14 Jahre), dann ist in diesem Fall die Eintrittskarte "ermäßigt + B" aus­zu­wählen.

    Ermäßigungsberechtigungen
    Die Ermäßigungs­berechtigungen wie Schwer­behinderten- oder Studenten­ausweise müssen beim Einlass vor­gezeigt werden. Ohne Nachweis kann der Zutritt zur Ver­anstaltung ver­wehrt werden bzw. muss der Eintritt für die Begleit­person bzw. die Differenz zum normalen Eintritts­preis entrichet werden.