Ritterhude - New York - Ritterhude

Ritterhude - New York - Ritterhude

je Buch

€ 14,90

*: Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gemeindevorsteher Christian Evers und die Geschwister Ries.

Die Autorin Ulrike Hartung hat im Auftrag der Gemeinde Ritterhude die lesenswerte Geschichte der Brüder Johann Friedrich Ries und Hermann Hinrich Ries aufgeschrieben. Das Buch beschreibt die Karriere der beiden Männer von "Tellerwäschern zu Millionären" und ihr sehr großzügiges Mäzenatentum für ihre alte Heimat.

Der Gemeindevorsteher Christian Evers hat von 1919 bis 1964 in verschiedenen politischen Positionen das politische Geschehen in der Gemeinde Ritterhude mitbestimmt. Eng verzahnt sind seine politischen Anstrengungen auch mit der sozial geprägten Heimatverbundenheit der Brüder Ries, die sich später durch deren Stiftung.

Die Autorin Ulrike Hartung zeichnet aus dem im Nachlass Christian Evers´ erhalten gebliebenen Briefwechsel mit den Brüdern Ries und mit deren Schwester Marie Bergmann die Details dieser einzigartigen Stiftungsgeschichte nach.

Verlag:   Edition Temmen e. K., Bremen
Auflage: 1. Auflage (1. Dezember 2008)
Seiten:   144, reich bebildert, gebundene Ausgabe
Autorin:  Ulrike Hartung

  • Ritterhude - New York - Ritterhude
  • Ritterhude - New York - Ritterhude

Kundenservice

Hamme Forum - Geschäftsstelle
Riesstraße 24
27721 Ritterhude
Telefon: 0 42 92 / 81 95 31
E-Mail

Wir sind für Sie da:
Montag - Freitag
von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr